Software, um OST zu PST-Datei auf Windows XP konvertieren

 

 

 

 

Gibt es einen Weg, um OST-Datei auf PST-Datei auf Windows XP umzuwandeln? Diese Frage wird wohl kommen, wenn Windows XP Benutzer nicht in der Lage, OST-Datei zugreifen. Man wird nicht in der Lage, OST-Datei zugreifen, wenn sie beschädigt werden. Also, wenn die OST-Datei beschädigt wird, dann müssen Sie OST-Datei auf PST auf Windows XP umzuwandeln. Um OST to PST Windows XP zu konvertieren, müssen Sie den richtigen Ort kommen. Hier finden Sie eine ausgezeichnete Konverter-Tool, das Ihnen helfen, OST to PST konvertieren Windows XP erhalten. Davor, lassen Sie uns wissen, der Unterschied zwischen OST und PST-Datei und die Gründe für OST-Datei Korruption.

Microsoft Outlook verwaltet zwei Dateien als PST-Datei und OST-Datei zu speichern, Mails, Kontakte, Kalender und alle anderen Outlook-Attribute benannt. Personal Storage Table (PST-Dateien) sind die Dateien, die verwendet werden, um zu speichern alle Attribute Outlook, wenn Sie online sind. Ange sind Offline Storage Table (OST-Dateien) Benutzer erstellte Datei, die offline arbeiten zu helfen, wenn Austausch Sever Verbindung nicht vorhanden ist. Durch die Verwendung von OST-Datei Benutzer erstellen, senden und empfangen E-Mails und später kann es mit dem Server synchronisieren.

Aber es gibt verschiedene Gründe, weshalb OST-Datei wird unter Windows XP beschädigt und Sie werden nicht in der Lage, darauf zugreifen können. Unter solchen Bedingungen ist es Muss, dass Sie auf OST to PST Windows XP, um Daten von beschädigten OST-Datei zu extrahieren konvertieren. Also, um Daten von beschädigten OST-Datei zu extrahieren Sie machen können, die Verwendung eines beste-Konverter-Tool wie Windows XP namens Convert OST to PST Software. Dies ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, das sehr leicht möglich konvertieren OST zu PST-Datei unter Windows XP, 7 und allen anderen Versionen von Windows-Systemen.

Einige Gründe, die zu Korruption führen OST-Datei


  • Wenn der Outlook-Profil abrupt, ohne die Änderungen zu OST-Datei zu speichern beendet, wird es eine Chance für OST-Datei Korruption.
  • OST-Datei beschädigt wird, wenn es auf dem Platz, wo eine schlechte gespeichert Sektors befindet, und auch, wenn Sie versuchen, es mit Hilfe einiger Anwendungen von Drittanbietern zu komprimieren.
  • Aufgrund von Wechseldatenbank Korruption und Fehler bei der Synchronisierung der OST-Datei.
  • Manchmal, wenn die Größe der OST-Datei ihre maximale Grenze überschreitet, dann wird es beschädigt werden wird.
  • Falsch Neukonfiguration des Outlook-Profil und auch das Löschen oder Neuerstellung von Original-Konto kann an korrupte OST-Datei führen.

Windows XP konvertieren OST zu PST ist ein hervorragendes Tool, das Ihnen helfen wird, von all den oben diskutierten OST-Datei Korruption Szenarien zu überwinden und auch von allen anderen Gründen, die beschädigt werden könnten Ihre OST-Datei auf eine sehr effektive Art und Weise.

Windows XP konvertieren OST zu PST Software ist ein effizientes Tool, das von Fachleuten empfohlen worden ist, um zu reparieren und konvertieren korrupte OST zu PST-Datei auf Windows XP-Systemen. Es hat die Fähigkeit, OST to PST konvertieren Windows XP, auch wenn es sehr von einem Standard-Verschlüsselungstechnik geschützt. Es ist am besten OST zu PST-Konverter auf Windows XP. Es wurde vorgeschoben, um korrupte Algorithmus OST-Datei zu reparieren und dann konvertieren OST zu PST-Datei auf Windows XP. Sie müssen keine technischen Kenntnisse, um OST-Datei auf PST-Datei zu konvertieren unter Windows XP, da es eine einfache GUI-Tool verfügt. Es hilft auch, um verlorene oder gelöschte Outlook-Attribute aus PST-Dateien. Es ist eine erweiterte OST zu PST-Konverter unter Windows XP auf OST-Datei auf PST-Datei auf Windows XP von allen Outlook-Versionen zu konvertieren, wie 2003, 2007, etc. Mit Hilfe der Outlook-PST-Reparatur-Software können Sie auch wissen fix OST-Datei in Outlook 2010 aus verschiedenen Gründen innerhalb von Minuten.

Verfahren, zu wissen, wie man OST to PST-Datei auf Windows XP umzuwandeln

Schritt 1: Laden und installieren Sie die Convert OST to PST Anwendung. Es erscheint ein Fenster mit zwei Optionen bietet “Find OST File” und “Open OST File”.Wenn Sie den Speicherort der OST-Datei kennen, dann wählen “Open OST File”. Im Fall, wenn Sie nicht wissen, die Optionen gehen dann “Find OST File”.

Convert OST to PST Windows XP - Main Window

Abbildung 1 : Willkommensfenster

                  

Schritt 2: Ein neuer Bildschirm erscheint, der hilft Ihnen, die OST-Datei zu finden, klicken Sie auf “Browse” Option. Eine Liste der OST-Dateien werden angezeigt. Wählen “Next” button.

Convert OST to PST Windows XP - Choose File

Abbildung 2 : Wählen Sie OST-Datei

Schritt 3: Nach einem Klick auf Weiter, erscheint ein Fenster. Durchsuchen und wählen Sie den Speicherort, an dem Sie die konvertierte OST-Datei speichern möchten.

Convert OST to PST Windows XP - Destination Path Selection

Abbildung 3 : Ziel auswählen

Schritt 4: Nach dem Abschluss der Konvertierung, klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig, das anzeigt, dass die OST-Datei auf PST-Datei umgewandelt.

Convert OST to PST Windows XP- Final Screen

Abbildung 4 : Fertig Fenster